Vollbildgalerie

Mayrhofen im Zillertal

Jeden Tag ein neues Abenteuer.

Um Höhen besser: Kaum ein Tal vereint so viele hohe Berge, Natur und Kultur wie das Zillertal. Mittendrin begeistert der traditionsreiche Ort Mayrhofen bereits seit vielen Jahrzehnten. Kein Wunder: Hier finden Sie den originalen Tiroler Flair, erstklassige Schmankerlkulinarik und echte Kultur. Rundherum sorgen mächtige Gletscher, sanft abfallende Almmatten, schroffe Felsen, bizarre Gipfel, endlose Wiesen und plätschernde Gebirgsbäche dafür, dass Ihre Erwartungen immer wieder übertroffen werden.

Egal, ob Sie das Abenteuer suchen oder Ruhe und Erholung genießen wollen. Wie das möglich ist? Mayrhofen und das Zillertal sind so vielseitig, dass es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt. Holen Sie sich einen Vorgeschmack in unserer Bildergalerie oder auf Instagram. Folgen Sie dem Hashtag #lovemayrhofen und lassen Sie sich inspirieren. Ein besonderer Höhepunkt in Mayrhofen im Zillertal: unser ElisabethHotel. Mitten in der Erlebniswelt des Zillertals.

Mayrhofen im zillertal - Bei uns ist immer was los.

Der Actionberg Penken.

Schnüren Sie Ihre Trekkingboots. Schwingen Sie sich in den Sattel Ihres Mountainbikes und: Los geht’s! Der Actionberg Penken verspricht adrenalingeladene Abenteuer für alle Outdoorfans. Mit einem dichten Netz von Bike-Strecken, Trails und Wanderwegen sorgt er für Abwechslung pur. Und gerne auch mal für Nervenkitzel: Die Funsportstation am Speicherteich garantiert Spaß, Spannung und große Augen mit spektakulären Hits wie den Funballz, mit denen Sie über das Wasser laufen können. Mit Bergrollern, die Sie den Penken auf die besondere Art erkunden lassen und vielem mehr. Im Winter verspricht das Großraumskigebiet Ski Zillertal 3000, zu dem auch der nur einen Kilometer von Ihrem ElisabethHotel entfernte Penken gehört, grenzenlosen Pistenspaß auf 193 Pistenkilometern. Mit dabei sind die Skigebiete Ahorn, Finkenberg, Rastkogel und Eggalm sowie die legendäre Harakiri-Piste mit 78 % Gefälle. Weitere Highlights sind der Penken-Park mit acht verschiedenen Areas und einem breitgefächerten Angebot für Anfänger und Pros.

Snowbombing 2017

Der Genießerberg Ahorn.

Die größte Pendelbahn Österreichs befördert Sie nur wenige Gehminuten von Ihrem ElisabethHotel entfernt bequem auf eine Höhe von knapp 2.000 Metern. Oben angekommen, finden Sie ein alpines Paradies der unbegrenzten Möglichkeiten, die vor allem Genießer, Naturfreunde und entspannte Entdecker in ihren Bann ziehen. Mit zahlreichen Aussichtsplattformen, die Sie am besten während einer Wanderung entlang des Genießerrundweges Stück für Stück entdecken. Weitere Höhepunkte im Sommer sind der Sinnespfad oder die Greifvogelshows auf der Adlerbühne Ahorn. Auch im Winter macht der Genießerberg seinem Namen alle Ehre: mit eleganten Pisten, die vor allem für Anfänger und entspannte Wintersportler ein tolles Programm bieten. Unser Tipp: die 5,5 Kilometer lange Talabfahrt nach Mayrhofen.


Gastfreundschaft
wurde uns
in die Wiege gelegt


Lang ist’s her, da kamen die ersten Siedler nach Mayrhofen. Sie haben auch die ganzen eigentümlichen Namen wie Ziller, Stillup oder Tux mitgebracht. Hunderte Jahre später, um 1200, wurde der Ort Mayrhofen dann erstmalig schriftlich erwähnt. Damals gehörte der Ort noch zum Erzstift Salzburg. Erst 1816 kamen dann Mayrhofen und das ganze Zillertal zu Tirol. Bis 1879 und auch noch etwas länger war das Zillertal vor allem bäuerlich und landwirtschaftlich geprägt, dann kam die Berliner Hütte, der bald weitere Schutzhütten folgten.

Es begann mit der Sommerfrische

Wanderer erkannten sofort die Schönheit und Vielseitigkeit des Alpentales und einige Jahrzehnte später – im Jahr 1902 – eröffnete die Zillertalbahn. Urgroßvater Moigg legte mit dem Grundstück, den Grundstein dafür. 1945 lebte der berühmte Schriftsteller Erich Kästner für drei Monate in Mayrhofen – seine Zeit dort hat er in seinem Buch „Notabene 45“ festgehalten. Als schließlich 1954 die Penkenbahn und 1969 die Ahornbahn gebaut wurden, stieg die Bekanntheit Mayrhofens um ein Vielfaches.

1989 wurde das Dorf sogar vom Europarat mit der Ehrenplakette für vorbildliche Umwelt- und Ortsbildpflege ausgezeichnet. Das Neuhaus, unser Schwesterhotel, ist bereits seit 1649 Teil der Geschichte Mayrhofens. Bis heute ist es Treffpunkt und Ausgangspunkt für unvergessliche Erlebnisse – in bester Lage gelegen im Herzen des Zillertals.

Heute ist Mayrhofen ein ganz besonderer Stern am Firmament des Wintersportes in Tirol. Als Herzstück des Skiverbundes Ski Zillertal 3000 ist Mayrhofen pulsierendes Zentrum des alpinen Wintersportes im Zillertal. Und im Sommer locken die beiden Ortsberge Penken und Ahorn mit einem unvergleichlich facettenreichen Angebot Erholungssuchende, Alpinisten und Sportler gleichermaßen in den idyllischen Ort.
Für Wellness auf höchstem Niveau, erstklassige Kulinarik und ein einzigartiges Lebensgefühl das ganze Jahr über sorgt Ihr ElisabethHotel. Mit Elisense-Philosophie, eigener Landwirtschaft und vielen weiteren Highlights.  

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.